Unsere Träume wachsen mit:

z.B. für einen 5.000 m2 großen ERDÄPFELACKER, der im August gepflanzt werden könnte.
Kosten: 1000.- Euro für 1300 kg Saatgut, das dann ca 16.000 kg Ertrag bringen könnte.
Dafür würde Hasan 800.- Euro für die Lagerkosten für 6 Monate zahlen müssen. In Kühlhäusern, die bis jetzt für Waren aus der Ukraine genutzt worden sind. Pro Monat und Tonne 12.- Euro.
Dünger und Spritzmittel würden 750.- Euro kosten. Diesel für den Traktor 60.- Euro

Ganz wichtig ist leider die Bewässerungsanlage, mit einem Anschaffungspreis von 900.- Euro (eine Basis für viele Jahre) für die Anlage und 600.- Euro Wasserkosten für 4 Monate maximal, je nach Witterung.

Damit könnten die 70 Familien im Lager pro Woche mit fast 5 kg Erdäpfeln versorgt werden. Dazu vielleicht noch ein paar Hühner für die Eier.
Und sogar die armen Straßenhunde könnten davon etwas zu fressen bekommen.


So wachsen unsere Gärten in Syrien – 15. Juli 2022

April / Mai 2022


Das Projekt ist Preisträger der WORLD INTERFAITH HARMONY WEEK 2022

Aus Zorn und Trauer über den sinnlosen Bombentod des letzten Gärtners von Aleppo: s. Video  Der letzte Gärtner von Aleppo und das Vermächtnis Ein Jahr danach
haben wir diese Initiative gestartet.

2022 Ein Garten für die Familien in einem Flüchtlingslager in Nord Syrien:

  • 23. Februar 2022
  • Hasan, der Lehrer der Schule hat mit den Kindern Erde und Schafmist vorbereitet zum Säen, damit sie dann den Familien weitergeben werden können zur Weiterbetreuung.
  • Weitere Bilder und Videos finden Sie auf der Facebookseite:
    Wurzeln der Freundschaft

Schritte zu einem kleinen Stück vom Paradies… Herzlichen Dank im Namen der Familien für Ihre Unterstützung: Kennwort „Freundschaftsgärten“

Osttiroler Verein Bildung bringt Frieden
Konto Nummer Raiffeisenkasse Lienzer Talboden:
IBAN: AT41 3600 0000 0923 8189         BIC: RZTIAT22

Noch ein paar Impressionen aus dem Projekt: Hilfe für die Kinder im Lager Maryam

  • Endlich wieder einmal etwas zum Naschen (Kosten 50 Cent pro Kind)
  • Die Lebensmittel für eine Familie kosten pro Tag 1 Euro
  • Ein Lehrer verdient pro Stunde 1 Euro
  • 1 guter Ball für die Buben kostet 3 Euro
  • 1 Puppe für die Mädchen nur 1 Euro
  • Auch Olivenbäume, Rosenstöcke sind schon um 1 Euro erhältlich
  • Einen Pyjama mit Logo gibt um 2 Euro
  • Ein Backblech, um im Lager Brot backen zu können kosten 3 Euro.
  • Mit relativ wenig Geld – viel Freude

Wurzeln der Freundschaft – Pflanzen der Religionen:
Ausstellung im Kreuzgang des Franziskanerklosters vom 26. Oktober bis 20. Dezember 2018

Ein Projekt im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit Jugendlichen aus der Fachschule der Dominikanerinnen in Lienz.
Wanderausstellung mit Plakaten zu Pflanzen aus dem Judentum, Christentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus.
Ergänzt durch die Plakate der Stiftung Weltethos und lebenden Pflanzen und Samen.
Nacht der 1000 Lichter


Beginn des Projekts „Wurzeln der Freundschaft

  • Seit März 2017 arbeitet wir für „Gärten für Frieden und Freundschaft“ in Flüchtlingslagern.
  • z.B. mit neuem Pflanzwissen: Schlüssellochgärten aus Lesotho in Jordanien u.a. s. http://heaven-on-earth-wiki.org    Foodgardening
  • Georg Jachan aus Niederösterreich – hat im April 2017 die ersten Samen nach Mossul mitgenommen.
  • Am 7. Oktober 2017 wurde die Initiative in Kosice in der Slowakei bei einem Kongress für Armutsbekämpfung vorgestellt.
  • In Entesekera in Kenia gibt es Weiterbildungsangebote für Frauen zum Gemüsepflanzen. Weiters werden Schulkosten für Mädchen finanziert.

Dazu gibt es viele You Tube Videos, die auch für Osttiroler interessant sind. Der Verein verfügt auch über eine kleine Spezialbibliothek mit Gartenliteratur zum leihen.

20160622_193411
Ein Dachgarten in Osttirol