WOCHE DES INTERRELIGIÖSEN DIALOGS DER UNO 2019

Im Jahr 2010 hat die UNO beschlossen, jede erste Februarwoche weltweit dem interreligiösen Dialog zu widmen.
In Osttirol wurden seither viele erfolgreiche Intitaitven gesetzt.  s. Vereinsarchiv

In Zusammenarbeit mit den weltweiten United Religions Initiativ Gruppen feiern wir in Osttirol die: 

Daher haben wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich eingeladen,

 einen REGEN DER FREUNDSCHAFT  in die Welt zu senden.

Mit ungiftigen Farben wurden gute Wünsche
auf essbares Papier geschrieben und mit dem
Wasser der Bäche und Flüsse durchs Land bis zum Meer geschickt.
Die Sonne machte daraus Wolken, die weiter gereist sind.
Irgendwann – irgendwo werden sie dann
„Segen regnen“

EIn Geschenk der Kinder der Volksschule Dölsach mit Religionslehrerin Antonia Michor.

Wir danken den Kindern der VS Süd Lienz und der VS Nußdorf mit Religionslehrerin Maria Popeller für die guten Wünsche an die Kinder der Welt und wünschen allen Familien den Segen des Himmels.

Plakate und Buchausstellung über die Weltreligionen im Wohn- und Pflegeheim Lienz:

Material der Stiftung Weltethos      www,weltethos.org  

Wir freuen uns über Fotos für diese Webseite und
Facebook „World Interfaith Harmony Week Austria 2019“