„Die kleine Eule“

bild14

Der Verein „Bildung bringt Frieden“ wurde 2006 von Elisabeth Ziegler-Duregger gemeinsam mit der Autorin Lene Mayer-Skumanz aus Wien gegründet. Ziel war es, verschiedene Weiterbildungsinitiativen in der Region und weltweit zu starten und sie mit dem Verkauf der Geschichte „Die kleine Eule“ mit zu finanzieren.

Daraus wurden inzwischen 2 Webseiten mit 45 Übersetzungen der Geschichte
„Die kleine Eule“ für derzeit 172 Länder der Welt.

www.kleine-eule.net     www.little-owl.net

Es wurden Bibliotheken in Afrika unterstützt und die Ausbildung für Massai Mädchen bezahlt.

Die aktuellen Projekte finden Sie auf den Webseiten.

Bücher können über den Verein bestellt werden:

info@bildung-frieden.net

.

Hinterlasse eine Antwort